Sport

Unsere sportorientierten Behandlungen

Im Sportbereich wird die medizinische Trainingstherapie anhand sehr gut erforschter Erkenntnisse aus der Trainingslehre für die Leistungssteigerung eingesetzt.

Die Motorischen Grundeigenschaften wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination können gezielt verbessert werden. Egal ob Hobbysportler oder Profi – alle individuellen Ziele können nur durch Training erreicht werden.

Wir bieten ihnen hierfür den fachmännischen Rat und das geschulte Auge.

Bei leistungsorientierten Freizeitsportlern und professionellen Athleten achtet der Sportphysiotherapeut mit seinem fundierten Wissen über die Wundheilungsphysiologie auf das gemeinsame Therapieziel und versucht mögliche Folgebeschwerden und einen Leistungsabfall zu vermeiden.

Mit dem nötigen Feingefühl für die Bedürfnisse eines Sportlers wird ein optimales und nachhaltiges Resultat angestrebt, damit diese wieder zurück auf die Erfolgsstrasse finden.

Eine sportliche Leistung wird nicht nur im Leistungssport von verschiedenen Faktoren beeinflusst.

Je nach Sportart haben die einzelnen Komponenten eine unterschiedliche Gewichtung, wobei keine benachteiligt oder unberücksichtigt werden darf.

Das Zusammenspiel verschiedener Teile muss sich deshalb auch an trainingspraktischen Erfahrungen und sportwissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren und zeitlich optimal abgestimmt werden damit ein optimaler Leistungszuwachs erzielt werden kann.

Das Athletiktraining kann einen präventiven Schwerpunkt verfolgen und damit zum Beispiel sportarttypischen Verletzungen entgegenwirken.

Die Ausfallquote wird dadurch verringert und stärkt dabei das Selbstvertrauen jedes einzelnen Spielers. Je nach Wunsch wird das Programm auf einen oder mehrere Schwerpunkte ausgerichtet.

Ziel ist der Vorteil zum Beispiel im Bereich Schnelligkeit oder Koordination gegenüber anderen Teams.

PilatesCare® ist ein Ganzkörpertraining für Personen jeden Alters, das durch systematische Übungen die gesamte Muskulatur stärken kann. Ganz besonders wird die Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur trainiert, was für die Körperhaltung enorm wichtig ist.

Wir legen grossen Wert darauf, dass die Wirbelsäule während den PilatesCare Übungen stabilisiert bleibt und kontrolliert wird.

Das PilatesCare® steht für ein Programm, welches auch für diverse Krankheitsbilder geeignet ist. Durch die physiotherapeutische Begleitung von Désirée Gediga wird die Leitung der Kurse durch Fachwissen über Anatomie sowie allfällige Beschwerden ideal ergänzt.

Kurszeiten
  • Dienstag 15 Uhr oder 17 Uhr
  • Mittwoch 16 Uhr oder 18 Uhr
Kurskosten

10 PilatesCare Trainingseinheiten à 60 Minuten: CHF 250.-

1 Probelektion ist gratis
Viele Krankenkassen (Zusatzversicherung) beteiligen sich an den Kosten.

Teilnehmerzahl

5-7 Personen

Kursinhalt

PilatesCare® Training 60 Min.

Info und Anmeldung

Telefon: 056 242 10 40

Rufen Sie an für Ihren Termin

Standort Endingen

056 242 10 40

Standort Schneisingen

056 241 27 57

Entdecken Sie auch diese Leistungen

Aktiv

Passiv

Physikalisch

Domizilbehandlung

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Webdesign by Connectasa | Webdesign mit einem +